Rufen Sie uns an: +41 33 243 02 02

Pferdefutter ohne Getreide

Bei leichtfuttrigen Pferden oder bei Unverträglichkeiten kann ein getreidefreies Pferdefutter sehr sinnvoll sein. Immer häufiger tritt bei Pferden eine Unverträglichkeit auf Getreide auf, die sich durch zahlreiche Symptome äußern kann. Bei solchen Pferden sind unsere getreidefreie Produkte optimal.  Hier weiterlesen.

Pferdefutter ohne Getreide

Viele Pferde können von einer getreidefreien Fütterung profitieren. Erfahren Sie, warum es für manche Pferde sinnvoll sein kann, das Getreide aus der Ration zu streichen und welche Produkte anstatt Getreide zum Einsatz kommen können. 

Was ist Getreide und welches Getreide wird traditionell in der Pferdefütterung eingesetzt?

Als Getreide oder Korn werden einerseits die meist einjährigen Pflanzen der Familie der Süßgräser bezeichnet, die wegen ihrer Körnerfrüchte kultiviert werden, andererseits die geernteten Körnerfrüchte. Die Früchte dienen als Grundnahrungsmittel zur menschlichen Ernährung oder als Futtermittel für verschiedene Tiere, daneben auch als Rohstoff zur Herstellung von Genussmitteln und technischen Produkten.
Der Klassiker unter den Getreiden für Pferde ist sicherlich der Hafer. Aber auch Gerste und Mais eignen sich sehr gut als Energiequelle für Sport- und Freizeitpferde.

Warum Pferdefutter ohne Getreide?

Bei leichtfuttrigen Pferden oder bei Unverträglichkeiten kann ein getreidefreies Pferdefutter sehr sinnvoll sein. Immer häufiger tritt bei Pferden eine Unverträglichkeit auf Getreide auf, die sich durch zahlreiche Symptome äußern kann. LEXA Strukturmix Getreidefrei und Allgäuwiesen Müsli wurde speziell für die Ernährungsbedürfnisse getreideempfindlicher Pferde konzipiert. Diese Produkte eignen sich in kleinen Mengen auch als getreidefreies Pferdefutter ohne Zusatzstoffe für Rehepferde oder als getreidefreies Müsli für Pferde mit Magengeschwüren. Pferde die schnell zu dick werden profitieren außerdem vom geringeren Zucker- und Stärkegehalt des getreidefreien Pferdefutter.

Ist Getreide schlecht fürs Pferd?

Getreide wird heutzutage oft zu Unrecht als ungesund und schlecht verträglich für Pferde verteufelt. Die Getreidesorten Hafer, Gerste und Mai eignen sich am besten für Pferde und gerade der Hafer ist auch im ungequetschten Zustand sehr gut verwertbar und kann problemlos als ganzes Korn gefüttert werden. In seltenen Fällen kann eine Getreideunverträglichkeit bei Pferden vorliegen, so dass auf den Einsatz verzichtet werden sollte. Auch bei Pferden mit akuten Magenproblemen sollte Getreide nicht eingesetzt werden. Zusätzlich sollte sich der Pferdebesitzer Gedanken über den Energiebedarf seines Pferdes machen und die tägliche Kraftfuttermenge dementsprechend anpassen. Pferde die zu viel Energie durch eine Extraportion Hafer erhalten, können schwer händelbar sein durch den entstandenen Energieüberschuss. Hier hilft eine Reduzierung der Krippenfuttermenge oder der Umstieg auf ein Pferdefutter ohne Getreide.

Welches Pferdefutter ohne Getreide?

Pferdefutter ohne Getreide und Zucker kann problemlos bei allen Pferderassen im Sport- und Freizeitbereich eingesetzt werden. Das LEXA Sortiment bietet verschiedene getreidefreie Müslis für stoffwechselempfindliche Pferde und auch getreidefreies Futter für Senioren oder Jungpferde an. Besonders geeignet sind hier die Produkte Strukturmix Getreidefrei und Allgäuwiesen Müsli bzw. Allgäuwiesen Mash. Vor allem stoffwechselempfindliche Pferde mit Hufrehe oder Cushing können ein getreidefreies Müsli als tägliches Krippenfutter bekommen. Durch die hohe Akzeptanz können Futterzusätze und Medikamente in der Regel problemlos untergemischt werden.

Getreidefreies Pferdefutter und getreidefreies Müsli für Pferde kaufen

Im LEXA Sortiment finden Sie verschiedene getreidefreie Pferdemüslis, Mash, Heuersatzprodukte und getreidefreie Mineralfutter zur täglichen Fütterung Ihres Pferdes. Der Versand ist ab einem Bestellwert von 50€ frei und Sie können die Produkte jederzeit im Onlineshop bestellen. Bei Fragen zu unseren Produkten können Sie sich auch an den Kundenservice wenden.  
Noch Fragen

Bitte beachten Sie, dass wir in unserem Onlineshop nur Bestellungen mit einer Lieferadresse in der Schweiz entgegennehmen können.
Sie möchten in ein anderes Land liefern lassen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Nachricht.