Rufen Sie uns an: +41 33 243 02 02

Was fressen Esel? – bei LEXA das richtige Futter für ihren Esel

Esel sind von Natur aus nicht sehr anspruchsvoll, da sie deutlich weniger Nahrung benötigen als ein Pferd. Trotzdem sollte jeder Eselbesitzer vorsichtig sein und das Eselfutter genau auf die Bedürfnisse des Vierbeiners abstimmen. Egal ob Hausesel, Miniesel, Katalanische Riesenesel oder Poitou-Esel, mit unserem Mineralfutter von LEXA haben Sie genau das richtige Futter für ihren Esel! Hier weiterlesen.

Esel füttern: Besonderheiten der Nahrung


Aufgrund der ursprünglichen Heimat von Esel fressen sie größtenteils rohfaserreiche und energiearme Nahrung. Der natürliche Lebensraum des heutigen Esel ist in gebirgigen und niederschlagsarmen Landschaften, wie in den Ländern von Ostafrika. Aufgrund des trockenen Klimas ist dort nur eine karge, energiearme Vegetation vorzufinden. In dieser Gegend müssen die Tiere auf der Suche nach Futter bis zu 16 Kilometer täglich zurücklegen, um genügend Nahrung zu finden und ihren Bedarf zu stillen. Die Esel sind immer auf der Suche nach Gras, einzelnen Blättern, Kräutern, Rinden oder Knospen, die sie entweder grasen können oder von Sträuchern oder Bäumen zupfen. Esel brauchen deshalb nur wenig Futter auf einmal, da ihre Verdauung auch energiearme Nahrung gut verarbeiten kann. Jedoch sollten die Esel immer etwas zu fressen in der Nähe haben, da der Magen immer Magensäure produziert und zu lange Fresspausen zu Magengeschwüren führen können.

Der Esel als Futterverwerter

Esel sind ideale Futterverwerter. Sie können mit Unterstützung der Darmbakterien Raufutter besser verwerten, weshalb Esel gerne in dürren und nahrungsarmen Ländern gehalten werden. Durch die gute Vegetation und das feuchte Klima wächst in Deutschland auf den meisten Wiesen eiweißreiches Futter, jedoch wird genau das dem Tier zum Problem. Saftige und Frische Wiesen sollten streng gemieden werden und stattdessen sollte auf Weiden zurückgegriffen werden mit vielen Kräutern oder Unkraut wie z.B. Disteln, Brennnesseln, Spitzwegerich oder Breitwegerich. Gerne knabbern sie auch an Bäumen oder Ästen von Obstbäumen, Haselnussbäumen oder auch von Weidenbäumen. Ebenso sind Küchenreste willkommene Leckerlis wie Apfelschalen oder Karottenschalen, sowie Hagebutten oder Dornenranken von Brombeeren werden auch gerne verspeist.

Futter perfekt angepasst an die Haltung des Esels


Für Eselhalter ist es wichtig den Auslauf und die Haltung mit der Fütterung zu kombinieren. Esel sind es gewöhnt immer in Bewegung zu sein auf der Suche nach Futter. Weit verteilte Futterraufen mit engen Heunetzten sind deshalb eine gute Methode.

Mineralfutter für den Esel


Das meiste Heu, welches aus unseren Wiesen gewonnen wird, ist nicht so artenreich und enthält weniger Inhaltsstoffe und Mineralien wie die vielfältige Gebirgslandschaft, aus der die Esel stammen. Deshalb sollte immer Mineralfutter zur täglichen Ration ergänzt werden. Allerdings kann ein Esel auch schnell zu rund werden, besonders in mitteleuropäischen Gebieten mit feuchtem Klima sind die meisten Esel übergewichtig. Basierend darauf ist es wichtig dem Esel perfekt angepasstes Futter von LEXA zu servieren.


Für stoffwechselempfindliche Esel


Häufige Ursache bei Stoffwechselproblemen ist das Übergewicht der Esel. Übergewicht belastet stark die Leber und das wichtige Organ kann den Körper nicht mehr entgiften. Haut und Fellprobleme sind oft stoffwechselbedingte Erscheinungsformen, die vor allem beim Fellwechsel zum Problem werden. Der Stoffwechsel von Eseln ist auf sehr wenige Fettreserven eingestellt, deshalb sollte er nicht zu übergewichtig sein.

Bestes Futter für den Esel


Durch LEXA wird jeder Esel bestens mit den nötigen Mineralstoffen, Vitaminen und Salzen versorgt. Mit dem Eselmineral ist Ihr Esel in den besten Händen. In unserem LEXA-Onlineshop finden sie die passenden Produkte für ihren Esel. Bei Fragen können Sie sich gerne an unsere Mitarbeiter per Kontaktformular, Telefon unter der Nummer +49 8266 8625-26  oder E-Mail wenden. Wir helfen Ihnen durch Erfahrung, Tradition und Qualität in der Tierernährung weiter, was sich natürlich auch in unseren hochwertigen Produkten widerspiegelt.

Noch Fragen

Bitte beachten Sie, dass wir in unserem Onlineshop nur Bestellungen mit einer Lieferadresse in der Schweiz entgegennehmen können.
Sie möchten in ein anderes Land liefern lassen? Dann freuen wir uns sehr auf Ihre Nachricht.